Dr. Christian Crones berät deutsche und ausländische Mandanten bei handels- und gesellschaftsrechtlichen Transaktionen, dem Erwerb und Verkauf von Unternehmen und Unternehmensbeteiligungen und der rechtlichen Gestaltung strategischer Partnerschaften. Weitere Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen in der Beratung komplexer gesellschafts- und zivilrechtlicher Fragen sowie compliance-relevanter Sachverhalte, insbesondere mit Bezug zu den USA. Darüber hinaus verfügt Dr. Crones über langjährige Erfahrung in insolvenzrechtlichen Angelegenheiten und begleitet Prozesse mit zivil- oder gesellschaftsrechtlichem Hintergrund.

Dr. Crones ist Mitglied des Management Committee und seit 2002 bei WilmerHale tätig.

Recognition

  • Dr. Christian Crones wird vom JUVE Handbuch durchgängig seit der Ausgabe 2008/2009 für den Bereich M&A empfohlen. Auch für den Bereich Gesellschaftsrecht wird er in der Ausgabe seit 2018/2019 empfohlen.
  • Legal 500 Deutschland empfiehlt Dr. Christian Crones durchgehend seit 2015 für den Bereich Compliance. („Starke US-Praxis mit großer Erfahrung im Umgang mit US-Behörden, insbesondere durch vorherige Tätigkeiten einiger US-Partner innerhalb der Behörden. Aus Sicht deutscher Mandanten fungiert die deutsche Praxis als wertvolle Ergänzung und hilfreiches Bindeglied in amerikanischen Verfahren.“, 2022) Er wird außerdem in den Ausgaben 2015 und 2017 im Bereich Corporate/M&A empfohlen.
  • Dr. Christian Crones wird vom Handelsblatt in der Best Lawyers® Liste durchgängig seit 2011 für den Bereich Gesellschaftsrecht empfohlen.
  • Die WirtschaftsWoche listet Dr. Christian Crones als „Top-Anwalt 2019 für M&A“.
  • In der Studie kanzleimonitor.de 2013/2014 wird Dr. Christian Crones für den Bereich Compliance mehrfach empfohlen.
  • Auszeichnung mit dem International Law Office (ILO) Client Choice Award 2010 in der Kategorie „General Corporate“.

Insights & News

Credentials

  • Ausbildung

    • Humboldt-Universität zu Berlin, Lehrbeauftragter

    • Zulassung, Berlin, 1998

    • Zweites Staatsexamen, Baden-Württemberg, 1998

    • Dr. iur., Universität Freiburg, 1996

    • Universität Freiburg, 1994-1996

    • Erstes Staatsexamen, Universität Freiburg, 1994

    • Universität Saarbrücken

    • Universität Mainz



  • Zulassung

    • Berlin

  • Sprachen

    • Deutsch

    • Englisch

    • Französisch

Credentials