Prozessführung und Streitbeilegung

Prozessführung und Streitbeilegung

Unsere Prozess-Experten vertreten Mandanten in komplexen Angelegenheiten vor deutschen und europäischen Gerichten im Schnittfeld zwischen Zivilrecht und Regulatory/Policy.

Key Contacts

Meet Our Team

Recognition

  • Award Text

    GCR Litigation of the Year Award

    Vertretung der Deutschen Bahn AG - „Schienenkartell“ 

    Global Competition Review, 2017

  • Award Text

    GCR Litigation of the Year Award: Cartel Prosecution

    Vertretung von Katjes Fassin Gmbh & Co. KG u.a. - „Zuckerkartell“

    Global Competition Review, 2017

  •  
  • JUVE Handbuch 2019/2020 empfiehlt WilmerHale für den Bereich Konfliktlösung – Handel und Haftung: Prozesse und betont die „Spezialisierung auf komplexe Verfahren mit regulatorischen Bezügen“. Die Praxis sei „für mehrere aktuelle Themen im Bereich Litigation optimal positioniert“.
  • Legal 500 Deutschland 2020 empfiehlt WilmerHale als TOP TIER LAW FIRM für Kartellrechtliche Prozessführung.
  • Legal 500 Deutschland 2020 empfiehlt WilmerHale für den Bereich Streitbeilegung: Commercial Litigation. („Die streitige Expertise bei WilmerHale erstreckt sich über die Vertretung in Verfahren an der Schnittstelle zwischen zivilrechtlichen und regulatorischen Fragen sowie in Haftungsprozessen und gesellschaftsrechtlichen Verfahren bis hin zu IP-Streitigkeiten“)
  • Seit der Einführung im Jahr 2008 wird die International Arbitration Praxis von WilmerHale in der „GAR 30-Liste“ von Global Arbitration Review unter den weltweit führenden internationalen Schiedsgerichtspraktiken gelistet.
  • Chambers Global und Chambers USA würdigen die Litigation-Praxis von WilmerHale regelmäßig als führend in einer Vielzahl von Rechtsgebieten, darunter Kartell-, Berufungs- und Handelsstreitigkeiten, IP, internationale Schiedsgerichtsbarkeit sowie behördliche Untersuchungen.

Insights & News