GCR 100 zeichnet erneut die Kartellrechtspraxis von WilmerHale aus

GCR 100 zeichnet erneut die Kartellrechtspraxis von WilmerHale aus

News
Im jährlichen Ranking der renommierten Fachzeitschrift für Kartell- und Wettbewerbsrecht Global Competition Review (GCR) wird sowohl die internationale Kartellrechtspraxis von WilmerHale als auch das deutsche Kartellrechtsteam das vierte Jahr in Folge ausgezeichnet und empfohlen. In GCR 100 - A guide to the world's leading competition law and economics practices ist zu lesen: "That several of the largest companies in Germany have turned to Wilmer Cutler Pickering Hale and Dorr for competition advice illustrates the practice's success. Two of the group's four partners are nominated to Who's Who Legal - practice head Ulrich Quack and Stefan Ohlhoff. […] High-profile private damages cases are also high on WilmerHale's agenda." Weitere Informationen zu den Ergebnissen von GCR 100 finden sie hier.