Wendler Jan

Dr. Jan-S. Wendler, LLM

Dr. Jan Wendler berät Mandanten in den Bereichen Corporate Compliance, interne Untersuchungen und M&A. Seine Beratungsschwerpunkte liegen auf nationalen und grenzüberschreitenden, häufig multi-jurisdiktionalen, internen Untersuchungen in Europa, den USA (DOJ, SEC und DOS), Asien und Lateinamerika sowie im Design, der Entwicklung, Implementierung und Prüfung von Compliance Management Systemen – insbesondere im Zusammenhang mit Compliance Monitorships, in denen er sowohl auf Unternehmensseite, als auch im Monitor-Team tätig war. Dr. Wendler berät Mandanten im Zusammenhang mit spezifischen ESG-Themen, einschließlich der Durchführung Due Diligence Prüfungen in der Lieferkette, Risikomanagement, Korruption und Compliance.

Dr. Wendler ist Certified Compliance Professional und verfügt über besondere Erfahrung bei der Entwicklung, Implementierung und Prüfung von Geschäftspartnerprüfungsprozessen / Third Party Management Systemen im nationalen und internationalen Kontext.

Daneben berät Dr. Wendler in- und ausländische Mandanten in nationalen und internationalen M&A-Transaktionen, unter anderem auch bei der Durchführung der Compliance Due Diligence.


Experience

    • Beratung im Zusammenhang eines vom DOJ und der SEC bestellten unabhängigen Compliance Monitors für ein global tätiges Dialyse-Unternehmen.
    • Beratung einer global tätigen Beratungsgesellschaft im Zusammenhang mit einer internen Untersuchung in Osteuropa.
    • Beratung eines DAX-30 Unternehmens im Zusammenhang mit einer Untersuchung der U.S. Securities and Exchange Commission.
    • Beratung eines DAX-30 Unternehmens im Zusammenhang mit einer Untersuchung des U.S. Department of State.
    • Beratung eines deutschen börsennotierten Unternehmens im Zusammenhang mit der Implementierung eines Geschäftspartnerprüfungsprozesses und der Durchführung von weltweit mehr als 1000 Geschäftspartner-Screenings sowie begleitende Berichterstattung an einen vom U.S. Department of Justice eingesetzten Monitor
    • Beratung einer Schweizer Bank im Zusammenhang mit einem staatsanwaltlichen Ermittlungsverfahren wegen Beihilfe zur Steuerhinterziehung
    • Beratung einer Schweizer Bank im Rahmen einer grenzüberschreitenden internen Untersuchung im Zusammenhang mit einem globalen Korruptionsskandal sowie begleitende Berichterstattung an einen vom U.S. Department of Justice eingesetzten Monitor.
    • Beratung eines internationalen Finanzinstituts bei einer grenzüberschreitenden internen Untersuchung im Zusammenhang mit einem globalen Korruptionsskandal
    • Beratung der Bilfinger SE im Rahmen einer grenzüberschreitenden internen Untersuchung
    • Beratung einer britischen Großbank im Rahmen gleichlaufender grenzüberschreitender interner Untersuchungen in zahlreichen Jurisdiktionen
    • Beratung der UBS AG im Rahmen grenzüberschreitender interner Untersuchungen durch U.S.-Behörden (DOJ/SEC/IRS) 

Recognition

  • Dr. Jan Wendler wird von Legal 500 Deutschland 2017-2021 für den Bereich Compliance empfohlen („Jan Wendler überzeugt mit dem strategischem Mehrwert der Beratung durch kenntnisreiche Einschätzung der Rechtslage und den routinierten Umgang mit DOJ und Monitor“; „effizient, sehr angenehm in der Zusammenarbeit und transparent in der Kommunikation“).

  • JUVE Handbuch 2019/2020 und 2020/2021 empfiehlt Dr. Jan Wendler für den Bereich Compliance (ausgezeichnete, international integrierte Beratung, routinierter Umgang mit US-Behörden", Mandant).

Insights & News

Credentials

  • Ausbildung

    • Zweites Staatsexamen, Frankfurt am Main, 2007

    • Dr. iur., Universität Rostock, 2006

    • LL.M., University of San Diego, 2002

    • Erstes Staatsexamen, Berlin, 2001

  • Zulassung

    • Frankfurt

  • Sprachen

    • Deutsch

    • Englisch

    • Französisch

Credentials